microdis_banner
ngtc_frontplate 008_NGTC Frontplatte microdis_banner

https://www.ib-electronics.de

glasscockpit Airspeed mbb_topcounterpanel

Sony ICF-15

Der Sony ICF-15 ist der kleinere Bruder des Sony ICF-35 und besitzt nur die Empfangsbereiche UKw und MW.

Es zählt ebenfalls zur Generation der “One Chip” Radios und ist genauso eines der empfangsstärksten und selektivsten Taschenradios, besonders die AM Bereiche haben einen hervorragende Empfindlichkeit. Zentraler Halbleiter ist ein 28 poliges smd IC Typ “CI303G”. Es dürfte ein customizer IC sein.

Weiter unten seht Ihr einige Bilder vom Innenleben des ICF-35

 

zentrales Bauteil im Sony-ICF15 ist ebenfalls ein Custom Chip, der Sony 20091, in einer seltenen Gehäusebauform mit versetzten Anschlusspins in 2 Ebenen.

Die technischen Daten dürfen auch nicht fehlen:

UKW / FM

87,6 - 107 MHz

MW / FM

530 - 1605 kHz

 

 

Antenne:

FM: 42cm Teleskopantenne   / AM:  Ferritstabantenne

 

 

Halbleiter:

Sony 20091    ( 28pol flat case smd inprint mountig )

 

2SK120-1

Audioleistung:

ca. 200mW bei 10% Klirrgrad

 

 

Lautsprecher:

0,25W   8Ohm,   im Serienverlauf wurden verschiedene 55mm Laustprecher eingebaut.

Batterien:

2 x  Alkali Mignon AA,

 

 

Abmessungen:

B 145 x H 73 x T 28mm      Gewicht: 255 gramm

Ziemlich aufgeräumtes Layout und für so ein kleines Radio ein erstaunlicher Klang

Mit der       Katzenpfote zur  Museumsübersicht zurück

[HOME] [Dichtscheibe] [Appareil antique] [Dosimeter] [DS2020] [HIOKI 3007] [MW Radio "exclusiv"] [Grundig C6200] [Grundig C8800] [Grundig SonoClock] [IBM R60] [Kosmos R+E1] [Sony-ICF35] [Sony-ICF15] [TINY S] [TFT FM2002] [Tiger Moth!] [Modellfliegerei] [Impressum / DSGVO]